Selbständigkeit für FahrlehrerFahrschulbetriebswirtschaftliches Seminar § 18 Abs. 1 Nr. 5 FahrlG

Auch Sie haben schon einmal daran gedacht, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen?

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Buchführung, Steuerrecht, Kalkulation, Wettbewerbsrecht etc. werden praxisorientiert vermittelt.

Es gibt für Sie kein „Buch mit sieben Siegeln“ mehr!
In diesem vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Seminar bekommen Sie das nötige Rüstzeug für Ihre erfolgreiche Selbstständigkeit.

Veranstaltung im Schulungszentrum Seela, Petzvalstraße, Braunschweig
Seminarkosten: 980,– €

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind für die erfolgreiche Führung einer Fahrschule unerlässlich. Alle diejenigen, die eine Fahrschulerlaubnis beantragen oder als verantwortlicher Leiter eine Fahrschule führen wollen, müssen ein solches Seminar besuchen.

Wir – unserer Akademie ist auch ein großer Fahrschulbetrieb angeschlossen – sagen Ihnen, worauf es ankommt.

Wir bieten Ihnen im Betriebswirtschafts-Seminar eine praxisnahe Vorbereitung auf Ihre Selbständigkeit. Fachdozenten unterrichten Sie auf den Gebieten des Arbeits-, Steuer- und Wettbewerbsrechts, um nur einige Themen zu nennen. Möglichkeiten der Arbeit mit EDV sowie Grundsätze der kaufmännischen Buchführung und Kalkulation werden aufgezeigt.
Dieser Lehrgang findet in Braunschweig statt, wo sie zu günstigen Konditionen in unserem Schulungszentrum wohnen können.

Hier buchen Sie Ihr Seminar

 

 

 

 

Teile diese Seite mit: