Fortbildung für Ausbildungsfahrlehrer (§ 53 Abs. 3 FahrlG)

Einweisungsseminar zum Ausbildungsfahrlehrer §§ 9b und 21a FahrlG
Hinweis:

Ausbildungsfahrlehrer haben alle 4 Jahre an einer eintätigen Fortbildung teilzunehmen. Ausbildungsfahrlehrer, die vor dem 01.01.2018 Inhaber der befristeten Fahrlehrerlaubnis ausgebildet haben, müssen erstmalig bis zum 31. Dezember 2019 an einer Fortbildung teilnehmen.

* Kombination mit Fahrlehrer-Fortbildung nach § 53 Abs.1 FahrlG möglich.

Seminarkosten: 150,00 €

 

Hier buchen Sie Ihr Seminar

Teile diese Seite mit: